Testberichte Alle Kategorien Alle Marken 2006

Ihre Suche lieferte 219 Treffer

1 << 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >> 22 ...
10 20

Test Felt Q 920

Test Heft 05/06
Augenschmaus: Der Felt-Rahmen glänzt mit außergewöhnlichen Details. Fazit: Der wunderschöne Rahmen rettet dem Felt das "Gut". In Sachen Ausstattung ist das Bike der Konkurrenz umterlegen und auch die Geometrie gibt Anlass zur Kritik: Das Bike fährt sich durch den steilen Lenkwinkel etwas unausgewogen. Bike-Urteil: Gut

Test Felt F 65

Test Heft 03/06
hübsches Design, recht mager ausgestattet, schwer Gesamtpunkte 108 Preisleistung befriedigend Gesamturteil Mittelklasse

Test Felt F1 C

Test Heft 01/06
Sehr leicht, gut verarbeitet, wendig; nur für erfahrene, leichte Fahrer geignet Gesamtpunktzahl Rahmen-Set 50

Test Felt F24 Kids

Test Heft 01/2006
Fazit: Kinder-Renner mit nicht durchdachter Geometrie; attraktiver, aber wenig haltbarer Lack

Test Focus Black Falls

Megatest 2006
Ein schönes zeitloses Crossrad, das mit seiner hochwertigen Ausstattung durchaus lange Zeit hält und auch genauso lange gut aussieht. Einziges Tuningpotential wäre die Sattelstütze, die auf ruppigen Abwegen doch viel Komfort mit sich bringen würde. Wer sie nachrüstet, wird vom Rad begeistert sein. aktiv Radfahren-Urteil: "sehr gut"

Test Focus Cayo

Megatest 2006
Achtung Attacke! Mit dem Cayo stellt Focus eine Rennmaschine an den Start, die in ihrer Preisklasse nicht zu schlagen ist. Auch auf lange Sicht werden sich kaum adäquate Gegner finden, die Paroli bieten könnten. Wer hier nicht zuschlägt, ist selbst Schuld! aktiv Radfahren Testurteil: SEHR GUT

Test Focus Variado

Fazit Heft Juli-August 2006
Auf dem Variado von Focus findet sich der unbedarfte Einsteiger ebenso zurecht wie der erfahrene Radsporthase. Die Geometrie ist angenehm aufrecht, lässt aber durchaus eine flinke Gangart zu. Toller Mix, gut gemacht. Testurteil gut

Test Focus Thunder Expert

Test Heft 09/06
Plus: Sehr steifer Rahmen Lenkt präzise ein Gute Bremsen Bequeme Sitzposition Minus Rahmengewicht recht hoch Gesamtgewicht recht hoch Bergauf nicht das schnellste Fazit: Die kompakte, aufrechte Sitzposition macht das Fochus "Thunder" zum idealen Spielgerät. Mit der Rundenbestzeit im Marathon wird es aber nichts. Allround Wertung 8

Test Focus Black Forest

Fazit Heft: Juni 2006
Der Reifen zeigt seine Matschphobie; Lästermäuler nennen ihn den "Rutschenden Ralph". Abgesehen davon bleibt das Rad sehr gut beherrschbar, ist die Lenkung herrlich agil, ohne nervös zu sein, was bergab auch angesichts der Rock Shox Tora mit Schluckspechtcharakter viel Fahrspaß bedeutet. Zu schnell? Maguras Julie bleibt eine der besten Einsteiger-Scheibenbremsen. bsn-Prädikat: Sehr gut

Test Focus Bud

Test Heft August 2006
In Anstiegen macht sich das Gewicht des Bikes schon ein wenig bemerkbar, ansonsten ist es schöner Tourer, so richtig zum Wohlfühlen. Fazit: Ausgewogenes Tourenbike mit großem Spaßpotential. bsn-Prädikat: Gut
1 << 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >> 22 ...
10 20