Testberichte Alle Kategorien Alle Marken 2008

Ihre Suche lieferte 252 Treffer

1 << 2 3 4 5 6 7 >> 26 ...
10 20

Test Bergamont Icee Disc

Test: Hardtails bis 500 Euro
Fazit: Das Bergamont erfreut mit seiner ruhigen Art vor allem Touren-Fahrer, macht aber auch sportliche Gangarten mit. Bike-Urteil: Befriedigend

Test Bergamont Icee Grau

Test: Hardtails bis 500 Euro
Fazit: Das Bergamont erfreut mit seiner ruhigen Art vor allem Touren-Fahrer, macht aber auch sportliche Gangarten mit. Bike-Urteil: Befriedigend

Test Bergamont Icee Rot

Test: Hardtails bis 500 Euro
Fazit: Das Bergamont erfreut mit seiner ruhigen Art vor allem Touren-Fahrer, macht aber auch sportliche Gangarten mit. Bike-Urteil: Befriedigend

Test Bergamont Platoon 5.8

Megatest Hardtails (Heft 03/2008)
Fazit:  ein auffälliges Bike mit unauffälligen Fahreigenschaften für Hausrunde und Tages-Touren. Bike-Urteil: gut

Test Bergamont Evolve 5.8 blau

Test: Drei "vernünftige" Fullys im Vergleich Heft 5/2008
Fazit: Das Bergamont Evolve ist ein richtiges Spaßbike für fordernde Trails zu einem guten Preis

Test Bergamont Dolce 4.8

Test 2008
Fazit: Bergamont macht auch in den unteren Preisklassen - fast - keine Kompromisse, sondern baut günstig, gut und leicht. Dolce 4.8: ein exzellenter Einsteiger.

Test Bergamont Prime Speed Tour

Die besten Tourenräder zwischen 800€ und 2000€ Heft4/08
Fazit: "Der will nur spielen" wäre das passende Motto fürs Oberrohr. Das Bergamont ist ein quirliger Wildfang, der viel Auslauf braucht. Eine Empfehlung für ein preiswertes, kilometerhungriges Zweitrad. Wertung: sehr gut

Test Bergamont Horizon N9 Amsterdam

Test: Top-Räder 2008
Fazit: Mit dem preisgünstigen N 9 bringt Bergamont ein rundum überzeugendes Sorglos-Radkonzept auf den Markt. Noch verhindert fehlende Langzeit-Erfahrung eine konkrete Einschätzung von Gabel unf Schaltnabe. Konsequentes i-Tüpfelchen wäre allerdings die Verwendung des ebenfalls neuen Sram i-Light- statt Shimano-Nabendynamos. Testurteil: Sehr gut

Test Bergamont Horizon N9 Damen

Test: Top-Räder 2008
Fazit: Mit dem preisgünstigen N 9 bringt Bergamont ein rundum überzeugendes Sorglos-Radkonzept auf den Markt. Noch verhindert fehlende Langzeit-Erfahrung eine konkrete Einschätzung von Gabel unf Schaltnabe. Konsequentes i-Tüpfelchen wäre allerdings die Verwendung des ebenfalls neuen Sram i-Light- statt Shimano-Nabendynamos. Testurteil: Sehr gut

Test Bergamont Horizon N9 Damen

Saisontest 2008
"Im City-Nahverkehr brauche ich keine Sportmaschine mit Exklusiv-Technik. Hier war das Bergamont super: komfortabel, wartungsfrei und, trotz tiefem Durchstieg, stabil genug für einen Ampelsprint ab und zu. Die unauffällige, aber effektive Federgabel und der Hosenfreundliche Chainglider waren meine Komfot-Highlights. Überrascht hat mich auch die hohe Steifigkeit des Tiefeneinsteiger-Rahmens. Was absolut nicht geht: Drehschalter und aufgesteckte Lenkgriffe! Mit Schraubgriffen ist das N9 ein tolles Rad." Martina Zeiler Testurteil: sehr gut
1 << 2 3 4 5 6 7 >> 26 ...
10 20