Testberichte Alle Kategorien Alle Marken Alle Jahre

Ihre Suche lieferte 2767 Treffer

1 << 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 277 ...

Test Batavus Quip

aktiv Radfahren Magazin Ausgabe 8/2016
Fahrradtest Urbanbikes. Fazit: Das ungewöhnlich gestaltete, moderne und ausgezeichnete Batavus Quip sorgt schon beim Anblick für Entschleunigung und bringt radelnd pure Entspannung - samt unvermeidbarem Lächeln im Gesicht. Testurteil: Sehr gut

Test Batavus Sonido

aktiv Radfahren Magazin Ausgabe 6/2016
Fahrradtest: Räder mit Riemenantrieb. Fazit: Das Batavus Sonido ist ein frisches, junges und preiswertes Rad für den Alltag. Es vermittelt ganz gekonnt zwischen Gemütlichkeit und einer gewissen Sportlichkeit. Testurteil: Sehr gut

Test Batavus Milano Ego NuVinci

ElektroRad Magazin Ausgabe 02/2016
Fahrradtest E-Bikes. Fazit: Zum Dahingleiten ein echter Genuss: Bequeme Sitzposition, einfaches Handling und super Schalttechnik für Genießer.

Test Green's Dartmoor

RADtouren Magazin Ausgabe 04/16
Fazit: Das Green’s Dartmoor ist ein gehoben ausgestattetes Trekkingrad, das mit seinen Qualitäten nicht dick aufträgt. Die Fahrkultur ist ebenfalls Oberklasse und muss nicht hinter teureren Bikes zurücktreten.

Test Green's Kensington

VeloTotal GE-CHECKT
Fazit: Macht richtig Laune! Ein ebenso stilvolles wie rundum solides, gutes Rad zum fairen Preis, für das es viele gute Verkaufsargumente gibt. Das Gesamtgewicht ist aber relativ hoch, nicht zuletzt weil die Ausstattung (Bremsen, Federung) eher zum Over- als zum Understatement neigt.

Test Green's Kensington

VeloTotal GE-CHECKT
Fazit: Macht richtig Laune! Ein ebenso stilvolles wie rundum solides, gutes Rad zum fairen Preis, für das es viele gute Verkaufsargumente gibt. Das Gesamtgewicht ist aber relativ hoch, nicht zuletzt weil die Ausstattung (Bremsen, Federung) eher zum Over- als zum Understatement neigt.

Test Bergamont Big Air Tyro 24"

bike Magazin Ausgabe 01/2016
Test Kinder-Bikes. Fazit: Seriöse Parkmaschine für Kids ab etwa elf Jahren. Die schmalbandige Übersetzung und das Gewicht beschränken den Einsatz auf Park und ansatzweise Enduro.

Test Bergamont Prime RS MGN

Fahrradblog.de - Test 02/2016
Fahrradtest. Fazit: 100% Carbon, 100% Dura Ace! Alles zusammen für einen Preis von ca. 5000 Euro. Zu diesem absolut fairen Preis bekommt man Komponenten erster Klasse unter den Hintern. Die Hamburger haben sich nicht lumpen lassen. Wer derartige Komponenten – und damit meine ich u.a. auch die Carbon-Laufräder – an einem Rennrad haben möchte, wird nicht schlecht staunen, wenn er die Preise der Wettbewerber sieht. Fünf Scheine sind eine Menge Geld, jedoch gemessen an dem was hier geliefert wird, absolut angemessen! Das Bergamont Prime RS MGN ist ein sehr gutes Rennrad mit dem man nichts falsch macht. Die Geometrie lässt genügend Freiraum für eine gute Haltung auf längeren Touren und ist gleichzeitig so ausgelegt, dass beim Zeitfahren nichts im Wind steht.

Test Bergamont Prime 6.0

Tour Magazin 03/2016
Fahrradtest Rennräder bis 1.000 Euro. Fazit: Sehr schweres, aber konsequent robust gebautes Rad mit komfortabler Auslegung. Leider nur in fünf Größen. Testnote: 2,5

Test Bergamont Sweep N8 EQ

Trekkingbike Magazin 03/2016
Fahrradtest sportliche Damenräder. Fazit: Günstiger Preis; schlüssige Ausstattung. Die Sitzposition und Lenkung treffen den Mittelweg zwischen aufrecht und sportlich. Testurteil: Sehr gut
1 << 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 277 ...