Testberichte Alle Kategorien Alle Marken Alle Jahre

Ihre Suche lieferte 2767 Treffer

1 << 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 >> 277 ...

Test Lapierre Sensium 500 DI2

RennRad Magazin Ausgabe 4/2013
Auch wenn das Sensium 500 ein Komfortrad mit entschärfter Geometrie ist, erinnern die Fahreigenschaften an ein sportliches Renngerät. Mit allem, was dazugehört: Wendigkeit, Fahrstabilität, Steifigkeit, und Spaß. RennRad Fazit: Bequem, aber trotzdem spritzig.

Test Maxcycles Town Lite Rohloff GTS

aktivRadfahren Ausgabe 1-2/2013
Fazit: Das Town Lite Rohloff GTS erhält volle Punktzahl in allen Belangen. Wer sich mit der gestreckteren Sitzhaltung arrangiert, findet hier ein ausgewogen sportliches, leichtes und zugleich kräftiges Tourenrad in höchster Qualität. Testurteil: Überragend.

Test Merida One-Sixty 1000

Bikesport Ausgabe 7-8/2013
Fazit: Gelassen bergauf und bergab richtig Gas geben. Mit einem durchdachten Komponentenmix steht wilden Ausritten nichts im Wege. Ein gelungener Einstieg in die Enduroklasse.

Test Merida Race Lite 903-Com

RennRad Magazin Ausgabe 3/2013
Fazit: Höchster Komfort im Test. RennRad-Index: 6,23

Test Merida Scultura SL Team

VeloTotal Ausgabe 03/2013
Fazit: Das Rad erfüllt unsere hohen Erwartungen an einen der Weltmarktführer Testurteil: Sehr gut

Test Morrison T 6.0

aktivRadfahren Ausgabe 7-8/2013
Fazit: Das Morrison T 6.0 überzeugt als solider Tourer mit viel Übersicht und insgesamt stimmiger Technik. Testurteil: Sehr gut

Test Orbea ONIX T105

RennRad Magazin Ausgabe 5/2013
Fazit: Die Kombination aus soliden Anbauteilen und dem sauber verarbeiteten Rahmen führt zu einem ausgeglichenen Rad, das keine spezielle Ausrichtung verfolgt. Ausgewogen und neutral - ein Rad für fast Jeden. RennRad-Index: 7,23

Test Orbea ORCA GTH

RennRad Magazin Ausgabe 6/2013
Fazit: Das Orbea ist ein Allrounder. Die eher konservative Geometrie mit wenig gesloptem Oberrohr und  dadurch relativ aufrechter Sitzposition ist rückenfreundlich. Das GTH ist steif, leicht und bequem. RennRad-Index: 7,77

Test Rabeneick Sherpa Lite Shimano Alivio 27-Gang

aktivRadfahren Ausgabe 7-8/2013
Fazit: Das Sherpa Lite ist ein leichtes Rad für sportlichere Touren auf festen Wegen. Bei Schaltung und Licht ist noch Luft nach oben. Die Bremse ist kräftig, aber sonst top. Testurteil: Gut

Test Rabeneick Sherpa Lite Shimano Deore LX 3x10

RADtouren Ausgabe 03/2013
Fazit: Sanfter Träger. Das Sherpa erinnert in Vielem an ein klassisches Stahlreiserad, ist aber deutlich leichter. Es ist zwar weniger wendig und dynamsich, gefällt aber beim Cruisen mit Gepäck. Mit der ausgewogenen Gesamtleistung zum günstigen Preis fährt es nur knapp am Kauftipp vorbei. Testurteil: Gut
1 << 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 >> 277 ...