Testberichte Alle Kategorien Winora 2008

Ihre Suche lieferte 6 Treffer

1

Test Winora Alamos

Megatest 2008
Fazit: Das ausgezeichnete Alamos bietet sehr viel Rad & überragenden Fahrspaß für faires Geld. Ein Alleskönner. Testurteil: Sehr gut

Test Winora Bahamas Damen

Test Nebenschaltungsräder Heft 7-8/08
Fazit: Das Bananas ist ein optisch frisches Rad, das durch den hohen Fahrkomfort und die Schaltung auf gemütlichen Touren ein sehr gutes Bild abgibt. Testurteil: Sehr gut

Test Winora Bahamas Einrohr

Test Nebenschaltungsräder Heft 7-8/08
Fazit: Das Bananas ist ein optisch frisches Rad, das durch den hohen Fahrkomfort und die Schaltung auf gemütlichen Touren ein sehr gutes Bild abgibt. Testurteil: Sehr gut

Test Winora Bahamas Herren

Test Nebenschaltungsräder Heft 7-8/08
Fazit: Das Bananas ist ein optisch frisches Rad, das durch den hohen Fahrkomfort und die Schaltung auf gemütlichen Touren ein sehr gutes Bild abgibt. Testurteil: Sehr gut

Test Winora Samana Einrohr

Test: City Cruiser unter 800€ Heft 5/2008
Fazit: Winora Samana - sehr gut gemacht! Testurteil: Sehr gut

Test Winora Nepal Damen

Test: Sporträder Heft 3/2008
Fazit: Starke Optik prägt das Nepal. Das lässt viel erwarten. Doch fast 14 Kilo Gesamtgewicht, wovon die Laufräder bereits für fünf davon verantwortlich sind, machen das Winora schwer und schwerfällig. Für ausgibige Naturstraßen-Touren sind die tiefe, aerodynamische Haltung und die Spurstabile Lenkung ideal, auch zur etwas blutarmen Bremse passt eher vorrausschauende Fahrweise. So kann das Winora ein guter Tipp für schwerere Fahrer sein: qualitativ können Rahmen und Ausstattung zu dem Preis durchaus überzeugen.  Urteil: Gut
1