Testberichte Falträder Alle Marken Alle Jahre

Ihre Suche lieferte 21 Treffer

1 2 >> 3

Test Tern Node D8

Trekkingbike Magazin 01/2016
Test Top-Räder 2016. Fazit: Die fast maßstäbliche Vergrößerung der klassischen 20-Zöller ist relativ steif, läuft ruhiger und eignet sich auch für Menschen über 1,90 Meter Größe. Hohes Gewicht, zum Teil durch sehr einfache Ausstattung; der Gepäckträger ist etwas seitenweich. Testurteil: Sehr gut

Test Tern Eclipse S18

Trekkingbike Magazin Ausgabe 01/2014
Fahrberichte Fazit: Überzeugend steifer Rahmen mit hochwertiger Ausstattung; gute Laufradgröße auch für längere Strecken. Gepäckträger sind stabil, aber noch nicht perfekt. Testurteil: Sehr Gut

Test Dahon JiFo 16

aktivRadfahren Ausgabe 4/2013
Fazit: Klein, ein bisschen frech, minimalistisch: so ist das Jifo sehr gut für den Pendlereinsatz mit Bus und Bahn geeignet. Und das Falten läuft wirklich einfach und schnell. Einige Schwächen ergeben unter dem Strich ein Gut. Testurteil: Gut

Test Riese und Müller Birdy touring

aktivRadfahren Ausgabe 3/2013
Fazit: Dass das Faltrad Birdy nur klein aussieht, ist inzwischen bekannt. Mit seiner Eignung als Reiserad kann es richtig überraschen. Wenn auch die ganz langen Touren icht sein Ding sind, auf mittleren Distanzen ist das Birdy Touring eine ernsthafte Alternative zum Standardreiserad. Testurteil: Sehr gut

Test Tern Link D7i schwarz

aktivRadfahren Ausgabe 4/2013
Fazit: Die Kooperation mit Stadtwerken und ADFC passt zu den tollen Fahreigenschaften des Tern Link. Der Faltvorgang ist modern und einfach. Für das gefaltete Rad besteht aber noch Optimierungsbedarf. Testurteil: Gut

Test Brompton H6-RD-X

aktivRadfahren Ausgabe 4/2013
Fazit: Das Brompton ist ein fast ideales modernes Faltrad mit echten Allround-Qualitäten. Alle Daumen hoch! Nur für die Flügelschrauben bräuchte es eine Alternative im Pendler-Alltag. Testurteil: Sehr gut

Test Falter F 5.0 3sp / 7sp

Test 7-8/2011
Fazit: Preisgünstiges Faltrad, das den Komfort des tiefen Einstiegs mit der platzsparenden Faltrad-Idee verknüpft. Ideal für sicherheitsbewußte Gelegenheitsradler. Minus: Tragekomfort durch scharfkantiges Kettenschutzblech leicht beeinträchtigt. Stimmiges Preisleistungsverhältnis. Testurteil: sehr gut

Test GIANT Subway

Test 7-8/2011
Fazit: Das Rundum-Sorglospaket von Giant für alle, die gerne ihr Auto einmal stehen lassen, frei nach dem Motto "park and ride your bike". Warum nicht schon immer so? Testurteil: gut

Test Riese und Müller Birdy City Premium

Test 7-8/2011
Fazit: Ein sehr hochwertiges Faltrad, gefühlt auf Augenhöhe mit den großen Rädern. Dank Elastomer gefedertem Vorder- und Hinterrad ausgesprochen komfortabel. Erfüllt höchste Ansprüche selbst auf ausgedehnten Radausflügen. Mit entsprechendem Zubehör durchaus reisetauglich. Aufpreispolitik. Testurteil: sehr gut

Test Dahon Bullhead

Kompakt ist Klasse
Fazit: Quirliger Stadtflitzer, der sogar weitere Ausfahrten ermöglicht und mit innovativen und tollen Details ausgestattet ist. Die integrierte Standpumpe passt nicht auf die verbauten Ventile - das darf nicht passieren. Testurteil: sehr gut
1 2 >> 3