Fritsch & Wetzstein Verlag OHG - velobiz.de

Velobiz.de

Fritsch & Wetzstein Verlag OHG - velobiz.de

Zwergerstraße 2
85579 Neubiberg

Tel +49 (0)89 189082770
Fax +49 (0)89 189082779

service@velobiz.de
www.velobiz.de

Firmenprofil

schnelle News aus der Fahrradbranche...

Ihre Ansprechpartner

Martin HeitmannMediaberater/Advertising Consultant

Email:m.heitmann@velobiz.de

Telefon:+49(0)89 189082777

Fax:+49(0)89 189082779

Rubriken

Dienstleistungen » Marketing und Werbung
Informationen / Magazine » Fachliteratur
Informationen / Magazine » Fachzeitschriften
Informationen / Magazine » Online-Journale

Suchwörter

nachrichten, fachjournal, news, velobiz, velobiz.de, fachmagazin, fachportal, branchennews, branchennachrichten, newsletter, onlinewerbung, stellenmarkt, velobiz.de Magazin, Top Jobs, Firmen A-Z, Branchenverzeichnis, Redaktion

Velobiz News

Velobiz.de ist das B2B Online-Fachmagazin für die Fahrradbranche mit tagesaktuellen Meldungen zu Firmen, Dienstleistern und Fachhändlern der Zweiradindustrie.

Die meistgelesenen Artikel in 10 Jahren velobiz.de (13.07.2017)

Heute vor genau zehn Jahren wurde velobiz.de gegründet. Die Fahrradbranche hat sich in dieser Zeit stark verändert und weiterentwickelt. Insofern lohnt sich zum Jubiläum ein Blick auf die Themen, die bei den Lesern von velobiz.de auf das größte Interesse stießen. Einige tauchen nicht nur einmal in den Top 10 auf.

Zum Artikel

velobiz.de Händlerreise wartet auch 2017 mit einem spannenden Programm auf (28.02.2017)

Nach der erfolgreichen Premiere 2016 geht die velobiz.de Händlerreise im kommenden Herbst in ihre zweite Runde. Vom 4. bis 12. November stehen wieder einige Besuche von bekannten Marken und bedeutenden Lieferanten in Taiwan auf dem Programm. Auch Sightseeing und Radfahren sollen nicht zu kurz kommen. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist ein Abstecher nach Dubai.

Zum Artikel

Auch in der Digitalisierung bleibt der Mensch im Mittelpunkt (15.02.2017)

Trotz aller spannenden Digital-Trends im Marketing setzt sich immer stärker die Überzeugung durch, dass nur eine gute Kenntnis der Menschen in der Zielgruppe und letztlich sogar der persönliche Kontakt optimale Ergebnisse bringen. Das war die Quintessenz der Vorträge auf dem diesjährigen Marketing-Tag, der gestern in Schweinfurt stattfand.

Zum Artikel

Oliver Bönig verstärkt Redaktionsteam bei velobiz.de (10.01.2017)

Zum Jahreswechsel freut sich die Redaktion von velobiz.de über personelle Verstärkung: Ab sofort arbeitet Oliver Bönig als fest angestellter Redakteur für die Online-Redaktion von velobiz.de sowie bei der Produktion des velobiz.de Magazin mit. Dabei kann er auf langjährige journalistische Erfahrung in der Fahrrad- und Finanzpresse zurückgreifen. (…)

Zum Artikel

Gelungene Premiere für den velobiz.de Vertriebstag (30.11.2016)

Nachdem der velobiz.de Marketing-Tag bereits einen festen Platz in der Fahrradbranche hat, fand gestern zum ersten Mal auch ein Vertriebstag in Schweinfurt statt. Schwerpunkt der Veranstaltung mit fast 100 Teilnehmern war die fortschreitende Digitalisierung in Handel und Vertrieb. Am Anfang stand jedoch ein juristisches Thema, das für angeregte Diskussionen sorgte.

Zum Artikel

Neue Bidex GmbH geht an den Start (12.07.2016)

Mit der Gründung der Bidex GmbH bringen vier namhafte Akteure ein neues Unternehmen an den Start, das künftig digitale Standards und Dienstleistungen entwickelt, mit denen die Wettbewerbsfähigkeit des stationären Handels in der Fahrradbranche gestärkt werden soll. Die Gesellschafter der neuen Bidex GmbH sind die RIM Röttger Internet Marketing GmbH, die Fritsch & Wetzstein Verlag OHG, die Unternehmensberatung LBU sowie die Messe Friedrichshafen GmbH. Die Geschäftsführung übernehmen (…)

Zum Artikel

velobiz.de Händlerreise nach Taiwan findet sicher statt (07.06.2016)

Gute Nachrichten für alle Fahrradhändler, die schon immer mal Taiwan, eines der internationalen Zentren der Fahrradindustrie, aus erster Hand erleben wollten: Für die vom 13. bis 21. November 2016 geplante velobiz.de Händlerreise nach Taiwan haben sich in den letzten Wochen einige Fahrradhändler angemeldet, so dass die Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht wurde. Gleichwohl gibt es noch genügend freie Plätze für Fahrradhändler und andere Marktteilnehmer, die sich erst jetzt für eine Teilnahme entscheiden.

Zum Artikel

In welche Zukunft steuert die Fahrradbranche? (25.04.2016)

Am Ende des Kongresses Vivavelo, der letzte Woche in Berlin stattfand, stand eine spannende Podiumsdiskussion zur Zukunft der Fahrradbranche auf dem Programm. Die Teilnehmer waren sich einig, dass Industrie und Handel gut aufgestellt sind – wenn sie die Herausforderungen meistern, die insbesondere die fortschreitende Digitalisierung stellt.

Zum Artikel

velobiz.de wird 15.000 (06.04.2016)

Am 31. August 2007 ging die erste Meldung von velobiz.de online. Seitdem war die Redaktion des Branchen-Mediums fleißig und konnte nun heute eine bemerkenswerte Wegmarke feiern.

Zum Artikel

velobiz.de Händlerreise nach Taiwan wartet mit spannendem Programm auf (23.03.2016)

Das Programm für die erste Händlerreise von velobiz.de nach Taiwan wird immer vollständiger. Nach Merida, Velo, Wellgo und Hi-Tech Energy haben nun auch Magura Taiwan und Tern Bicycles zugestimmt, der Händlergruppe aus Deutschland einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren.

Zum Artikel

velobiz.de führt umfangreiche neue Newsletter-Funktionen ein (17.03.2016)

Knapp 15.000 Meldungen, fast 5000 Kommentare und über 2000 Stellenangebote wurden bei velobiz.de bisher veröffentlicht. Damit die Nutzer von velobiz.de künftig keine wichtigen neue Inhalte aus den drei Kategorien verpassen, wurden jüngst die Newsletter-Funktionen von velobiz.de deutlich erweitert. Registrierte Nutzer des Branchen-Portals können sich künftig beispielsweise auch bei neuen Nachrichten, neuen Kommentaren oder neuen Stellenangeboten zu bestimmten Unternehmen oder Schlagwörtern umgehend per Newsletter informieren lassen.

Zum Artikel

Fahrradhändler erkunden Taiwans Fahrradindustrie mit velobiz.de (11.02.2016)

Im November diesen Jahres feiert die velobiz.de Studienreise für Fahrradhändler nach Taiwan Premiere. Auf der neuntägigen Reise entdecken Händler und andere Marktteilnehmer nicht nur ein ein faszinierendes Land, sondern erhalten auch einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der taiwanischen Fahrradindustrie. Informationen zu Anmeldung und Inhalten der velobiz.de Studienreise sind ab sofort unter http://www.velobiz.de/studienreise/ online.

Zum Artikel

Welche Bedeutung haben Fachmessen künftig? (05.02.2016)

Obwohl es nur um fünf Tage im Jahr geht, ist die Eurobike und mit ihr die Messelandschaft in der Branche derzeit wahrscheinlich eines der am meisten diskutierten Themen in der Fahrradbranche. Deutlich wurde dies auch auf dem velobiz.de Marketing Workshop 2016, der am 4. Februar in Schweinfurt stattfand. Vier Vertreter der Fahrradbranche sprachen im Rahmen einer Podiumsdiskussion über die veränderte Bedeutung der Eurobike sowie den Einfluss von Haus- und Regionalmessen.

Zum Artikel

Emotionen im Mittelpunkt (04.02.2016)

Gestern fand der sechste Online-Marketing-Workshop für Markenanbieter in der Fahrradbranche statt. Veranstaltet wurde das beliebte Event von velobiz.de in den Räumen von Sram in Schweinfurt. 100 Teilnehmer aktualisierten Ihr Wissen in Sachen Onlinemarketing und nutzen den Branchentreff für den Austausch mit Branchenkollegen.

Zum Artikel

Bidex-Partner stellen die Weichen für ein neues Unternehmen (26.08.2015)

Die Zukunft des stationären Fahrradhandels wird vor allem auch davon abhängen, wie gut es den Unternehmen gelingt, sich in einem zunehmend vom E-Commerce geprägten Wettbewerbsumfeld darzustellen. Unter dem Dach von Bidex wollen vier Marktteilnehmer aus der Fahrradbranche künftig gemeinsam neue Dienste entwickeln und Standards definieren, die Fahrradhändlern künftig starke Werkzeuge für den digitalen Wettbewerb an die Hand geben werden. Die vier Bidex-Partner RIM, velobiz.de, LBU und Messe Friedrichshafen haben heute auf der Eurobike nun den ersten großen Schritt zur Gründung einer neuen Gesellschaft unternommen.

Zum Artikel

Bidex startet den Quick Check für Fachhändler (19.08.2015)

Mit Bidex haben sich vier Dienstleister der Fahrradbranche zusammengetan, um für Handel und Industrie neue Standards für den Datenaustausch und neue digitale B2B-Anwendungen zu entwickeln. Nachdem jüngst schon ein einheitlicher Warengruppenschlüssel für alle Handelsprodukte im Fahrradmarkt mit großer positiver Resonanz vorgestellt wurde, ist seit heute auch der Bidex Quick Check für Fahrradhändler online. Der Quick Check bietet allen Fachhändlern einen schnellen, einfachen und kostenlosen Branchenvergleich. Zudem kann das neue Bidex-Angebot anonym genutzt werden.

Zum Artikel

Velobiz.de Studienreise bringt deutsche Händler nach Taiwan (10.08.2015)

Premiere in der deutschen Fahrradbranche: Der Fachverlag Velobiz.de wird erstmals für deutsche Fahrradhändler eine Studienreise nach Taiwan organisieren. Geplant ist die Reise, eine Kooperation mit Arnauld Hackmann, der zusammen mit niederländischen Fahrradzeitschriften bereits viele Erfahrungen mit Händlerreisen in Asien gesammelt hat, für den 13. bis 21. November 2016.

Zum Artikel

Bidex definiert neue Standards für den Fahrradmarkt (13.05.2015)

Mit dem vor wenigen Tagen gegründeten Konsortium Bidex schaffen vier Dienstleister der Fahrradbranche die Grundlagen, um die Wettbewerbsfähigkeit des stationären Fachhandels im E-Commerce-Zeitalter zu stärken. Auf Grundlage von Bidex sollen unter anderem neue Schnittstellen zwischen stationärem Handel und E-Commerce geschaffen werden, mit denen es beispielsweise künftig möglich sein soll, online anzuzeigen, in welchen Fachgeschäften noch bestimmte Fahrradmodelle verfügbar sind.

Zum Artikel

velobiz.de verstärkt Anzeigenverkauf und kooperiert künftig mit RIM (05.09.2013)

velobiz.de ist als Online- und Print-Magazin immer erfolgreicher. Das Wachstum des Unternehmens erfordert nun eine personelle Verstärkung im Anzeigenverkauf, die seit der Eurobike mit Martin Heitmann am Start ist. Damit einher geht eine engere Zusammenarbeit mit bikeshops.de-Macher RIM bei der Vermarktung von Dienstleistungen rund ums Online-Marketing für Markenanbieter.

Zum Artikel

VSF nennt erste Details zu dritten Auflage von Vivavelo (26.06.2013)

Mit dem Fachkongress Vivavelo hat der VSF eine Plattform geschaffen, bei der Fahrradbranche, Politik und andere Interessengruppen alle zwei Jahre einen konstruktiven Blick auf die Zukunft des Fahrrad werfen. Nun hat der Branchenverband erste Details zur dritten Auflage von Vivavelo im kommenden Jahr genannt. Neu ist dabei unter anderem der Termin.

Zum Artikel

Internet versus Stationär: Wo steht der Fahrradhandel? (12.04.2013)

Das Einkaufsverhalten der Konsumenten verändert sich: Informationen, auch über den Preis, sind aufgrund von Internet transparenter geworden. Smartphones sind beim Einkauf mittlerweile immer griffbereit und somit können bereits im Fachgeschäft in Sekundenschnelle Preise verglichen werden. Was bedeutet dies für den stationären Fahrradhandel? Inwiefern sind diese Veränderungen im Verkäufer-Alltag im Fahrradshop bereits sichtbar? Sind sie ausschließlich eine Bedrohung oder gibt es auch Chancen? Velobiz.de hat zusammen mit dem Marktforschungs-Institut Trendscope dazu Fahrradhändler befragt. (…)

Zum Artikel

Fünf Unternehmen werden Fördermitglieder beim VSF (26.03.2013)

Wie bereits berichtet wurde dem Verbund Service und Fahrrad im Jahr 2012 die Gemeinnützigkeit zuerkannt. Damit ist es nun möglich geworden, Fördermitglied des VSF zu werden und auf diese Weise den Verband ideell und materiell insbesondere in seiner politischen Arbeit zu unterstützen. Fünf Unternehmen aus der Fahrradwirtschaft haben sich mittlerweile entschieden, dem VSF als Fördermitglied beizutreten. Diese sind (…)

Zum Artikel

Wohin rollt der E-Bike-Markt? (14.03.2013)

E-Bike-Markt quo vadis? Das ist eine Frage, die sich wohl so mancher Marktteilnehmer in der Branche gegenwärtig häufiger stellt. Schließlich wird im E-Bike-Markt sowohl vom Handel als auch von den Herstellern mit hohen Einsätzen gespielt, um an den erhofften Zuwächsen partizipieren zu können. Doch zumindest für dieses Jahr fühlen sich die meisten Fahrradhändler in Deutschland mit ihren Investitionen noch auf der sicheren Seite, nachdem ein weiter deutliches Wachstum des E-Bike-Marktes erwartet wird. Das ist das Ergebnis einer gemeinsamen Umfrage von velobiz.de und dem Marktforschungsinstitut Trendscope im Fachhandel. Doch der Boom im E-Bike-Markt zeigt aus Sicht des Handels bereits auch einige Schattenseiten. (…)

Zum Artikel

Worauf kommt es Händlern an? (05.03.2013)

Verschiedene Fachmedien und Organisationen in der Fahrradbranche befragen den Fachhandel regelmäßig, wie zufrieden dieser mit der Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten ist. Die Ergebnisse dieser Umfragen sind ohne Zweifel ein guter Indikator für Tops und Flops unter den Unternehmen in Industrie und Großhandel. Was allerdings bislang noch ungefragt blieb, ist, worauf Fahrradhändler bei ihren Lieferanten überhaupt besonderen Wert legen. Das hat nun das neue Händler-Panel, das von velobiz.de zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Trendscope durchgeführt wird, nachgeholt. Ein interessantes Ergebnis dabei lautet: Am wichtigsten ist Fahrradhändlern bei ihren Lieferanten nicht etwa welche Margen sich mit deren Produkten erzielen lassen und auch nicht das Image der angebotenen Marken. Ganz oben in der Bedeutungsskala steht für die Teilnehmer der Umfrage (…)

Zum Artikel

ISPO Bike integriert Online Marketing Workshop ins Rahmenprogramm (20.07.2012)

In den vergangenen zwei Jahren veranstaltete velobiz.de mit Kooperationspartner RIM GmbH Online-Marketing-Workshops, die auf reges Interesse stießen und vielfach den Wunsch nach einer Fortsetzung dieser Veranstaltung entfachten. Diesem Wunsch kommen wir gerne nach. Jedoch bekommt der Online-Workshop ein neues Zuhause – und zwar am 17. August im Rahmenprogramm der ISPO Bike in München. (…)

Zum Artikel

Hebie-Umfrage im Handel sieht velobiz.de als führendes B2B-Fachmedium (13.07.2012)

Fahrradausrüster Hebie hat in den vergangenen Monaten eine großangelegte Umfrage im Fachhandel durchgeführt. Dabei wurde auch die Mediennutzung der Händler in Deutschland abgefragt. Mit dem Ergebnis hätten wir in dieser Deutlichkeit zugegebenermaßen nicht gerechnet: Das neue velobiz.de Magazin ist laut Hebie-Umfrage für den Handel die wichtigste Informationsquelle unter den B2B-Medien, gefolgt von velobiz.de als Online-Magazin. (…)

Zum Artikel

veloTouristik.biz bekommt eine Denkpause (30.03.2012)

Eigentlich hätte in diesen Tagen die dritte Ausgabe unseres Fachmagazins veloTouristik.biz erscheinen sollen, mit dem wir im vergangenen Jahr erstmals die Marktteilnehmer im touristischen Segment mit B2B-Themen rund um den Fahrradtourismus angesprochen hatten. Leider mussten wir aber in der Vorbereitung der neuen Ausgaben feststellen, dass ein eigenes Print-Magazin zu diesem Thema wirtschaftlich nicht tragfähig ist. Wir haben deshalb die beiden in diesem Jahr geplanten Ausgaben vorerst abgesetzt, um das Medienkonzept von veloTouristik.biz in Ruhe zu überarbeiten. (…)

Zum Artikel

Neues velobiz.de Magazin feiert Premiere (08.02.2012)

Angemeldete Nutzer velobiz.de werden ab heute ein neues Fachmagazin in ihren Briefkästen finden: Mit der ersten Ausgabe feiert das neue velobiz.de Magazin von den Machern des populären B2B-Fachportals Premiere. In der ersten Ausgabe, die sich um den E-Bike-Markt als Schwerpunkt-Thema dreht, erklären die Herausgeber Markus Fritsch und Jürgen Wetzstein, wieso velobiz.de künftig auch ein Print-Magazin zur Seite gestellt bekommt. (...)

Zum Artikel

Neue Chancen im Online-Geschäft erkunden und erproben (13.10.2011)

Die dritte Auflage des Online Marketing Workshops von velobiz.de und bikeshops.de versammelte in München wieder die Marketingabteilungen der Fahrradindustrie in München, diesmal in Wurfnähe des Hauptbahnhofs. In zentraler Lage wurden von Experten die neuesten Entwicklungen in der sich rasch wandelnden Onlinewelt aufgezeigt und welche Chancen und Möglichkeiten sich daraus für die Fahrradbranche ergeben. (...)

Zum Artikel

Branchenportal Velobiz.de stellt neue Startseite ins Netz (31.05.2011)

Nach fast vier Jahren velobiz.de ist die Zeit reif für einige Updates des populären Branchen-Fachportals. In den kommenden Monaten werden wir nach und nach einige neue Funktionen bei velobiz.de einführen und bestehende Funktionen verbessern. Den Anfang machen seit heute die Startseite von velobiz.de und eine neue Suchfunktion, die es nun ermöglicht, alle Bereiche und Inhalte von velobiz.de in einem Schritt zu durchsuchen. (…)

Zum Artikel

Online-Marketing-Workshop bringt Markenanbieter weiter (12.10.2010)

Nahezu das gesamte Who-is-Who der Marketing-Abteilungen in der Fahrrad- und Zubehörindustrie traf sich gestern zu einem gemeinsam von Velobiz.de und Bikeshops.de organisierten Online-Marketing-Workshop. Die insgesamt 62 Teilnehmer ließen sich von externen Referenten über aktuelle Entwicklungen und Möglichkeiten im Internet informieren und auf den neuesten Stand bringen.

Zum Artikel

velobiz.de startet das erste Fachmagazin für Radtouristik-Unternehmen (08.09.2010)

Die Eurobike ist nicht nur der Ort und Zeitpunkt, an dem die Fahrradindustrie ihre neuen Produkte vorstellt. Auch die Fachverlage rund ums Thema Fahrrad zeigen auf der Bike-Messe, mit welchen neuen Projekten sie ins nächste Jahr starten. Für eine spannende Neuheit haben wir dabei diesmal mit einem neuen Fachmedium selbst gesorgt: Ab kommenden Jahr bringen die Macher von velobiz.de mit veloTouristik.biz das erste B2B-Fachmagazin für Unternehmen in der Fahrradtouristik-Branche heraus. (…)

Zum Artikel

Branchenkongress Vivavelo mit prominentem Medienpartner (03.12.2009)

Vivavelo-Macher Albert Herresthal kann sich über einen prominenten Medienpartner für seinen Branchenkongress freuen. Mit an Bord bei der Veranstaltung, bei der die Organisatoren mit bis zu 300 Teilnehmern aus Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Forschung und Fahrradbranche rechnen, ist neuerdings das Wirtschaftsmagazin (…)

Zum Artikel

Velobiz.de erstmals mit eigenem Stand auf der Eurobike (31.08.2009)

Die kommenden Tage markieren nicht nur den Termin der weltweit größten Fahrradmesse, sondern auch – was zumindest aus unserer Sicht kaum weniger wichtig ist – den zweiten Geburtstag unseres Fachportals velobiz.de. Seit dessen Start im August 2007 hat sich eine Menge getan: Inzwischen nutzen im Monat regelmäßig über 20.000 Personen (Unique User) das Informationsangebot von velobiz.de. Mit veloAds.de haben wir zudem im vergangenen Frühjahr das erste Vermarktungsnetzwerk für Online-Werbung in der Fahrradbranche gestartet. Mit unserem ersten Messestand auf der Eurobike folgt nun ein weiterer wichtiger Schritt für velobiz.de: Sie finden uns im neuen Foyer Ost, Stand 105.

Zum Artikel

Online-Portal auf dem Bauernhof: Eine neue Heimat für velobiz.de (08.05.2009)

Angeblich gibt es weltweit an die 30 Millionen Blogs von Unternehmen und Privatpersonen. Das Führen eines Online-Tagebuchs ist somit kein neues Phänomen mehr, sondern vielmehr fester Bestandteil der Medienlandschaft im Internet. Unter der Rubrik VeloBlog startet nun auch das Team von velobiz.de einen Blog, in dem wir unsere Nutzer regelmäßig über die Entwicklung unseres Unternehmens und über Dinge, die einfach in keine andere Rubrik passen, informieren wollen. Den Auftakt macht heute ein Blog-Eintrag über das neue Domizil von velobiz.de.

Zum Artikel

Startschuss für erste Werbe-Kampagne bei veloAds.de (28.11.2008)

Im vergangenen August wurde das Vermarktungsnetzwerk veloAds.de erstmals der Fahrrad-Fachwelt vorgestellt. Das Besondere bei veloAds.de ist die Vermarktung von branchenspezifischer Bannerwerbung auf Webseiten von Fahrradhändlern. Heute fiel nun der Startschuss für die erste Werbe-Kampagne, die über veloAds.de durchgeführt wird. (...)

Zum Artikel

velobiz.de startet Vermarktungs- netzwerk veloads.de (21.08.2008)

Die Macher von velobiz.de starten eine neue Dienstleistung für Fahrradhändler: veloAds.de vermarktet bisher ungenutzte Werbeplätze auf Websites von Fachhändlern. Dadurch erschließt sich für Fahrradhändler nicht nur eine attraktive Einnahmequelle: Die zielgruppengerechte Ausrichtung und die volle Kontrolle über die Werbeinhalte entfaltet für die Teilnehmer im Vermarktungsnetzwerk auch eine verkaufsfördernde Wirkung. (...)

Zum Artikel