Testberichte Alle Kategorien Alle Marken 2005

Ihre Suche lieferte 81 Treffer

1 << 2 3 4 5 6 7 8 >> 9

Test Specialized FSR XC

Test Heft 05/05
Der Rahmen des Specialized „FSR XC“ wurde immer weiterentwickelt und ist ausgereift. Das spürt man sofort an der hervorragenden Sitzposition und dem super Handling. Auch das schöne Cockpit mit breitem Lenker und guten Griffen trägt seinen Teil dazu bei. BIKE-URTEIL: GUT

Test Specialized FSRxc Pro

Test Heft 04/05
Das „FSR“ rundet die Fully-Palette von Specialized nach unten ab. Bei der Fahrleistung muss aber nicht gespart werden. Die meisten Punkte sammelt das „FSR“ im Singletrail. BIKE-URTEIL: SEHR GUT

Test Specialized S-Works Epic

Test Heft 01/05
Rot wie die Feuerwehr, geht ab wie die Feuerwehr. Das „S-Works“ brennt auf sportliche Fahrer! Für 5300 Euro darf man die hochwertigste Ausstattung erwarten und der Gesamteindruck bestätigt: Am Specialized ist nichts improvisiert, alles passtund funktioniert. Als einziges Risiko verbleibt der Gedanke, dass man selbst zu langsam sein könnte für dieses Geschoss. BIKE-URTEIL: Super

Test Specialized SX Trail

Test Heft 06/05
Nur die Optik des „SXTrail“ erinnert an das Specialized Enduro in seiner Urform. FAZIT: Das „SX Trail“ ist kein Bike für verspielte Gemüter. Es braucht Nachdruck und Körpereinsatz. Dann entwikkelt es trotz wenig Federweg Leistungspotenzial. BIKE-URTEIL: GUT

Test Steppenwolf Prisma RC

Test Heft 03/05
Dank hoher Steifigkeitsreserven ist der sauber verarbeitete Rahmen inklusive seitensteifer Gabel gerüstet für athletische Fahrer und jede Fahrsituation. Fazit:Schön gemachter Rahmen, gute Ausstattung, Komfortgeometrie Gesamtpunkte 126 Preisleistung sehr gut Gesamturteil Oberklasse

Test Steppenwolf Tycoon CR

Test Heft 08/05
Gutes Touren- und Enduro-Bike aus Steppenwolfs Baukastensystem. FAZIT: Das Steppenwolf ist ein agiles Tourenund Enduro-Fully, mit guten Reifen, standfesten Bremsen und bequemem Sattel. Bergauf zeigt es allerdings Schwächen am Hinterbau. ALLROUND WERTUNG 8

Test Steppenwolf Tycoon FR

Test Heft 03/05
Schön bunt: Im dunklen Einheitsbrei der Saison 2005 tanzt das Steppenwolf mit seinen frischen Farben aus der Reihe. FAZIT: Solides Enduro für Touren-Fahrer, die bergab maximalen Spaß haben wollen. Mit seinem leichten Gewicht und dem sehr guten Fahrwerk bietet es einen großen Einsatzbereich. BIKE-URTEIL: GUT

Test Steppenwolf Tycoon XC

Tesr 04/05
Das „Tycoon XC“ ist ein klassischer Allrounder. Es fährt in allen Disziplinen auf die vorderen Ränge, lässt sich aber nicht auf ein Spezialgebiet festlegen. BIKE-URTEIL: SEHR GUT

Test Trek Fuel EX 7

Test Heft 04/05
Entsprechend gut eignet sich das „Fuel“ für Marathon-Einsätze mit langen Anstiegen. In die gleiche Richtung zielt die gestreckte Sitzposition. BIKE-URTEIL: SEHR GUT

Test Trek Fuel EX 9

Test Heft 07/05
Gutes Rahmenkonzept, aber leider etwas unharmonische Komponenten. FAZIT: Das „Fuel“ ist ein ordentliches Bike, nur die Ausstattung ist etwas unharmonisch. Mit besser abgestimmten Komponenten hätte es ein „gut“ erreicht. BIKE-URTEIL: BEFRIEDIGEND
1 << 2 3 4 5 6 7 8 >> 9