Testberichte Alle Kategorien Alle Marken Alle Jahre

Ihre Suche lieferte 2777 Treffer

1 << 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 >> 278 ...

Test Diamant Elan S

Test: 3/2007 Mai-Juni
 Auch für 200 Euro mehr wäre das Elan S einen Tipp wert. So elegant es aussieht, so stimmig ist es aufgebaut. Und an Sportlichkeit liegt es im Testfeld weit an der Spitze. Leicht und schnell machen es sein toll verarbeiteter Rahmen und die flexende,schlanke Carbon-Sattelstütze ins Spiel. Batterie-Licht als Zugeständnis an geringes Gesamtgewicht schränkt die Alltauglichkeit, der schmale, kurze Träger den Taschentransport etwas ein.Trotzdem ist das Elan ein veritables TREKKING URTEIL: SUPER

Test Diamant Onyx 8

Fazit Heft 4/2007 April
Fazit: Das schönste Rad im Test! Das aber auch mit seiner Fahrfreude überzeugt, erstklassige Bremsen, eine prima Schaltung und eine tolle Ausstattung bietet. Kauftipp für Genießer! Testurteil:Sehr gut

Test Felt F55

Heft 4/April 2007
Der sorgfältig verarbeitete, sauber lackierte Alu-Rahmen mit eingeklebten Monostay-Sitzstreben sieht sehr gut aus. ... In der Praxis fiel das fahrstabile  Rad durch den Federkomfort der  schlanken Carbon -Sattelstütze auf. <br> Tour Note: 2,5 <br> Preis/Leistung: gut

Test Focus BLACK FOREST

Fazit Heft 3/07
Schnörkelloses Race-Biek mit soliden Komponenten. Bike-Urteil Befriedigend

Test Focus BURRITO

Fazit Heft 01/2007 Januar-Februar
Fazit: Als Flaggschiff der Cross-Reihe hat das Burrito ein neues Carbonkleid erhalten. Rahmen und Gabel bestehen in der neuen Saison komplett aus dem Fasermaterial. Seinen sportiven, aggressiven Charakter und eine Top-Ausstattung hat es bei ähnlicher Geometrie, behalten. Der universelle Rahmen mit allerlei Montagemöglichkeiten wird bei Derby Cycle auch für andere Modelle verwendet. Hier zeigt er sich komfortabel, steif fahrbar und sspurtstark. Nur die Gabel leidet, auch aufgrund ihres langen Carbonschaftes, ein wenig unter Steifigkeitsmangel: Die bissigen Avid Discs verursachen deutliches Bremsrubbeln. Ideal für flotte Wald- und Wiesen-Runden. Urteil: Sehr gut

Test Focus BURRITO

Heft 4/2006
Fazit: Nur 11 Kilo betonen den sportlichen Charakter des Burrito, Geländeeinsatz inclusive. Teile-Auswahl und Scheibenbremsen liegen auf Top-Niveau. Für Wochenend-Touren auch mit Träger aufrüstbar. Test-Urteil: Sehr gut

Test Focus CAYO EXPERT

Heft 4/April 2007
Relativ leichter Rahmen, gut abgestimmter Komponenten-Mix. <br> Tour Note: 2,5 <br> Preis/Leistung: gut

Test Focus CROSS EXPERT

Heft 12/Dezember 2006
Auch bei der Ausstattung mit Ultegra-Schaltgruppe von Shimano, attraktiven Easton-Laufrädern und schnellen, griffigen racing-Ralph-Reifen von Schwalbe zeigt das Rad kaun Schwächen.

Test Focus RAVEN EXPERT

Fazit Heft 10/06
Fazit: Focus verpasst das "sehr gut" nur knapp. Schuld sind die schweren laufräder, die wichtige Punkte im GHesamtgewicht kosten. Bike-Urteil: Gut

Test Focus SUPER BUD

Fazit Heft 4/07
Viel Bike für´s Geld, wenn die Sitzposition passt. Bike-Urteil: gut
1 << 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 >> 278 ...