Testberichte Alle Kategorien GIANT 2006

Ihre Suche lieferte 12 Treffer

1 >> 2

Test GIANT Reign 2

Test Heft 08/06
Fazit: Das Giant ist ein tourentaugliches Enduro mit sicheren Fahreigenschaften. Punkte verliert es vor allem in der Effizienz-Wertung und bei den Reifen. Bike-Urteil Gut

Test GIANT TCR Acvanced ISP

Test Heft 07/06
Eigenständiges Design, innovative Detaillösungen, gute Verarbeitung Gesamtpunkte Rahmenset 61

Test GIANT TCR Alliance 1.0

Test Heft 03/06
individuelles Rahmenkonzept, Top-Finish, nur vier Größen Gesamtpunkte 111 Preisleistung befriedigend Gesamturteil Mittelklasse

Test GIANT Trance 1

Test Heft 08/05
Gelungener Einstand: Das VPP-System kommt ohne spürbare Antriebseinflüsse aus. FAZIT: Das „Trance“ überzeugt mit einer sehr ausgewogenen Sitzposition und einem schlüssigen Gesamtkonzept. So sind auch Einsätze neben Marathon und Tour möglich. ALLROUND WERTUNG 9

Test GIANT Trance 2

Test Heft 09/06
Plus Guter Vortrieb Sichere Fahreigenschaften Minus Bremsen nicht bissig genug Schlechte Reifen Schwerer Rahmen Fazit: Gute Klettereigenschaften, Laufruhe im Downhill - was will man mehr von einem Bike? Allround Wertung 8

Test GIANT XTC 1.0

Test Heft 05/06
Nicht alltäglich: aufwändiger Rahmen mit Hydroform-Technik. Fazit: Mit seinem guten Geradeauslauf eignet sich das "XTC 1.0" vor allem für sportliche Tourer. Schade, dass Giant bei manchen Ausstattungsdetails nicht zu Ende gedacht hat (z.B. Reifen). Denn der Rahmen an sich ist ein echter Hingucker. Bike-Urteil: Gut

Test GIANT CRS 1.0

Megatest 2006
Das CRS 1.0 ist ein ultimatives Sportgerät, das schnell und wendig Fahrspaß pur bringt. Da die Federgabel fehlt, steht hier Speed über Komfort. Seine Reifen sollten mehr Profil zeigen, da die verbauten Pneus zwar auf der Straße super laufen, nicht aber ins Gelände gehören. aktiv Radfahren-Urteil: "sehr gut"

Test GIANT Expedition 1.0

Megatest 2006
Das wiederaufgelegte „Expedition“ kennzeichnet sich durch seine neutrale Geometrie und souveränen Lauf aus. Die Ausstattung ist gelungen, Abstriche müssen der Schraubsteuersatz und der Vorbauflex hinnehmen. Der Gepäckträger ist sehr verwindungssteif, so dass das Giant auch beladen die Balance hält. aktiv Radfahren-Urteil: "gut"

Test GIANT Explorer 7

Fazit Heft 05/2006
Giant versucht mit dem Explorer im Billigsegment ein Angebot zu bieten. Gut gemacht! Die Fahrleistungen sind gut, die Ausstattung ist fair und funktionell. Der Trumpf am Rad: Es steht beim Fachhändler, wo man zum Rad Kompetenz findet.

Test GIANT Mono 7

Megatest 2006
Giant setzt bei Stadträdern Standards: integrierter Gepäckträger mit Steck-Möglichkeit für Korb oder Kindersitz. Komfortables, aufrecht-angenehmes Sitzen, ausgewogene Fahrleistungen, eine sensorgesteuerte Lichtanlage, aufgeräumtes Äußeres, relativ leicht obendrein ... Das Rad wird auch Ihnen gefallen! aktiv Radfahren Urteil: sehr gut
1 >> 2