Testberichte Alle Kategorien Merida 2011

Ihre Suche lieferte 7 Treffer

1

Test Merida Ninety Six Carbon Team D

Was ist das beste Marathon-Bike?
Reinrassiger Racer. Leicht, steif, direkt aber auch straff und unkomfortabel. Das Ninetysix beschleunigt bei jedem Muskelzucken, gibt sich auf schnellen Abfahrten aber leicht nervös und bockig.

Test Merida One Twenty 2000 D

Test All Mountain Sport
Fazit: guter Allrounder, eher komfortbetont als sportlich. Urteil: sehr gut

Test Merida Race Lite 905

Räder für Frauen 6/2011
Sehr fahrstabil, steife Laufräder. Optisch harmonisch abgestimmt. Tipp für schwere Frauen. Bewertung: 2,5

Test Merida Reacto Team

Test: Aero-Räder
Fazit: Jüngstes Beispiel der Merida-Qualitätsoffensive. Optisch hinreißend, extrem fahrstabil und einigermaßen bezahlbar. Bewertung: 1,8

Test Merida Ride Lite 94

21 Renner mit Shimano 105
Fazit: Konsequent auf Komfort und Langstrecke ausgelegte Geometrie und dazu passende Komponeneten; relativ schwer. Bewertung: 2,7

Test Merida Twenty Nine Lite 1800 D

29er-Hardtails
Fazit: Das Merida Twenty Nine war das Lieblings-Bike der Tester. Top-Handling, die Ausstattung ist Durchschnitt. Testurteil: sehr gut

Test Merida Ninety Six Carbon Team D

Der Sprinter
Fazit: Das Merida Ninety Six gefällt durch seinen Renncharakter, seine Dynamik und Agilität. Das straffe Fahrwerk spielt seine ganze Stärke im Sprint oder beim Klettern aus. Ist man zu langsam - am Merida Ninety Six liegt es nicht.
1