Testberichte Mountainbikes Felt Alle Jahre

Ihre Suche lieferte 10 Treffer

1

Test Felt Surplus 10

bike Magazin Ausgabe 07-2017
Fahrradtest Trail-Hardtails Fazit: Komfortables Tourenbike mit eingeschränkten Abfahrtsgenen und wenig Liebe zum Detail. Gute Klettereigenschaften; Reifen bringen hohen Komfort. Testurteil: Gut

Test Felt NINE ELITE

Bikesport Ausgabe 9/10 - 2012
Fazit: An der roten Spaßrakete gibt es keine wirklich harten Kritikpunkte. Hardtail-Liebhaber werden auf einem Alpencross ihren Spaß damit haben. Die Geometrie bietet alle Vorteile eines 29ers. Das Nine Elite fährt sich schön agil. Tipp: checken, ob die Übersetzung des Antriebs reicht!

Test Felt Edict Ltd

Test Marathon-Fullys
Fazit: Mit dem Edict gelingt es Felt, ein sehr überzeugendes Racebike mit stimmigem Fahrwerk, geringem Gewicht und steifem Rahmen auf die Reifen zu stellen. Testurteil: sehr gut

Test Felt Nine Team

29er-Hardtails
Fazit: leichter Rahmen, tolles Design, gelungenes Handling. Das Felt ist das teuerste Bike der Gruppe, aber eins der besten. Optisch der Testsieger! Testurteil: sehr gut

Test Felt Nine Elite

Test 29er 5/2011
Fazit: Als günstigstes Rad im Test erfreut das Felt Nine Elite mit Vortriebsstärke und Kletterkunst, die allerdings vom vergleichsweise hohen Gewicht etwas eingeschränkt wird. Es läuft zuverlässig durch den Trail und ist gut zu steuern. Die Sitzposition und der steife Hinterbau prädestinieren es für sportliche Fahrer. Mit dem teueren Topmodell Nine Team kann man Gewicht sparen.

Test Felt Nine Elite

Test 29er
Fazit: Als güngstigstes Rad im Test erfreut das Felt Nine Elite mit seiner Vortriebsstärke und seiner Kletterkunst, die allerdings vom vergleichsweise hohen Gewicht etwas gedämpft wird. Das Bike läuft ruhig und zuverlässig durch den Trail, stemmt sich Lenkbefehlen aber nicht unwillig entgegen. Auch auf verwinkelten Pfaden ist es wendig genug. Die Sitzposition und der steife Hinterbau prädestinieren es für sportliche Fahrer. Wer es lieber leichter mag, sollte das teurere Topmodell Nine Team in Erwägung ziehen.

Test Felt The SIX

2010er-Top-Modelle 11/09
Fazit: The Six ist ein seriöses, leichtes Race-Gerät für große Aufgaben. Muskeldefinition und Geldbeutel sollten allerdings auch dazu passen.

Test Felt Compulsion One

All Mountain Fullys Heft 7/08
Fazit: Das "Compulsion One" als All Mountain wildert im Enduro-Revier. Den verpassten Spaß des Anstiegs holt man sich in Downhill-Passagen wieder zurück. Bike Urteil: Sehr gut

Test Felt Virtue Team

Januar 2008 - All Mountain Sport
Fazit: Luxuriöser Komfort-Tourer, ein echtes All Mountain, kein Racer. Bike-Urteil: Sehr gut

Test Felt Q 920

Test Heft 05/06
Augenschmaus: Der Felt-Rahmen glänzt mit außergewöhnlichen Details. Fazit: Der wunderschöne Rahmen rettet dem Felt das "Gut". In Sachen Ausstattung ist das Bike der Konkurrenz umterlegen und auch die Geometrie gibt Anlass zur Kritik: Das Bike fährt sich durch den steilen Lenkwinkel etwas unausgewogen. Bike-Urteil: Gut
1