Testberichte Urban-Bikes Ghost Alle Jahre

Ihre Suche lieferte 1 Treffer

1

Test Ghost Speedline 5700

Test: Sporträder Heft 3/2008
Fazit: Eigentlich ist das Ghost ein Speed Cruiser. Sein tiefer, langer Rahmen und der 62 cm breite Riser-Lenker positionieren den Fahrer zentral ins Rad. Eine 3x9-Schaltung bietet beinahe eine 1:1 Übersetzung auch für längere Steigungen. Besonders ragen die leichten, grundsoliden Laufräder und die bissige Bremsanlage hervor. Auch die Kojack-Reifen beeindrucken: Ihre Gumimischung klebt förmlich auf der Straße, bisher ungeahnte Kurvengeschwindigkeiten werden möglich. Schön und unempfindlich ist der eloxierte Rahmen Urteil: Super
1